Sie sehen derzeit das Archiv fr die Kategorie"Museum"

Breaking News

Kültürtage Augsburg 2010

Horst Thieme am 29. 09. 2010 # Bisher kein Kommentar

Die deutsche und türkische Kultur näher bringen, das Verständnis untereinander und das Zusammenleben der beiden Kulturen hervorheben und die Gemeinsamkeiten aufzeigen. Dies ist das Ziel der Deutsch-Türkischen Kulturtage vom 12.10 bis 21.11.2010 in Augsburg. Ein ausführliches Programm, das Lesungen, Ausstellungen und Konzerte umfasst, ist auf www.kueltuertage-augsburg.de zu finden.

Weiterlesen.

Spuren der ersten jüdischen Gemeinde im mittelalterlichen Augsburg

Thorsten Belz am 13. 10. 2009 # Bisher kein Kommentar

Am Mittwoch, 14. Oktober 2009, 19.30 Uhr, veranstaltet das Stadtarchiv in Kooperation mit dem Thalia Kino (Obstmarkt 5, Augsburg) einen Themenabend. Der Vortrag geht der Existenz einer jüdischen Gemeinde im Mittelalter nach. Dabei wird dargelegt, dass sich das mittelalterliche jüdische Stadtviertel in Augsburg zwischen der heutigen Karlstraße und dem Obstmarkt befand. Aus diesem Grund wurde [...]

Weiterlesen.

Was haben der Zahn eines Wüstenlöwen, ein Wallach-Dirndl und eine Jaffa-Pampelmuse gemeinsam?

Souzana Hazan am 29. 06. 2009 # Bisher kein Kommentar

  Ausstellung „Ein gewisses jüdisches Etwas“ im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben Die Antwort auf diese Frage können Sie bis zum 10.08.2009 bei der Sonderausstellung „Ein gewisses jüdisches Etwas“ im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben erfahren. Am Sonntag, den 21.06. fand dort eine besondere Publikumsveranstaltung statt. Museumsleiterin Dr. Benigna Schönhagen und die Kuratoren Katarina Holländer und Michael Guggenheimer aus [...]

Weiterlesen.

Lange Kunstnacht zu Ehren der Fugger und ihrer Zeit

Ursula Dietmair am 7. 05. 2009 # Bisher kein Kommentar

20. Juni 2009 –”Die Lange Nacht der Fugger” in der Fuggerstadt: Das Jahr 2009 steht im Augsburger Kultur- und Reisekalender ganz im Zeichen des 550. Geburtstags von Jakob Fugger. Höhepunkt des ganzjährigen Festprogramms zu seinen Ehren ist die Lange Kunstnacht in Augsburg am 20. Juni 2009. An diesem Abend verwandelt sich die prachtvolle Kulisse der [...]

Weiterlesen.

Fundsache Pfeifenköpfe: im Römischen Museum bis Ende Juni

Michael Friedrichs am 17. 04. 2009 # 2 Kommentare

Das Römische Museum zeigt eine Studioausstellung vom 24. April bis 28. Juni 2009. Sie streift die Kulturgeschichte des Tabaks ebenso wie die Auseinandersetzungen über den Tabakkonsum im 17. Jahrhundert. Im Mittelpunkt steht dabei die Tabakspfeife, die nicht nur für Neuzeitarchäologen ein hochinformativer Gegenstand ist.

Weiterlesen.

Entdeckungen – Gemälde des 19. Jahrhunderts aus dem Bestand der Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Thorsten Belz am 19. 01. 2009 # Bisher kein Kommentar

Ausgewählte Meisterwerke deutscher Malerei des 19. Jahrhunderts aus dem Bestand der Kunstsammlungen und Museen Augsburg stehen im Mittelpunkt der neuen Sonderausstellung im Schaezlerpalais, die am 23. Januar 2009 um 18 Uhr eröffnet wird. Im Vorfeld der Deutsch-Tschechischen Kulturtage „Dialog“ 2009 in Liberec/Reichenberg zeigen die Kunstsammlungen und Museen Augsburg „Entdeckungen“ aus dem eigenen Bestand, die bisher [...]

Weiterlesen.

„Die Lange Nacht der Fugger“ am 20. Juni 2009

Horst Thieme am 15. 01. 2009 # 2 Kommentare

Anlässlich des 550. Geburtstages Jakob Fuggers widmet das Kulturamt die Kunstnacht 2009 einer der wichtigsten Persönlichkeiten der Stadtgeschichte. Zur „Langen Nacht der Fugger“ werden wie in den Vorjahren die Museen, Kirchen und historischen Säle der Innenstadt bis Mitternacht geöffnet sein und sollen mit einem vielfältigen Programm aus Musik, Theater, Lesungen, Führungen etc. bespielt werden. Einen [...]

Weiterlesen.

Augsburg Factory

Peter Bommas am 9. 12. 2008 # Ein Kommentar

Creative City II: Auf Grundlage des von Karl Ganser formulierten Textes „Augsburg – Creative City“ fand am 29.07. im TIM eine Gesprächsrunde unter Beteiligung von Kulturreferent Peter Grab statt, die als Schlussstatement die Formulierung eines Rohkonzeptes beschloß, das als Grundlage für einen Antrag im Kulturausschuss im Oktober dienen soll. Unter Zugrundelegung des Papiers von Karl [...]

Weiterlesen.

Kunstpreis ZEITSICHT an Alexander Knych verliehen

Horst Thieme am 6. 12. 2008 # Bisher kein Kommentar

Der Kunstpreis ZEITSICHT, der jährlich von der Augsburger Unternehmensberatung hauserconsulting ausgelobt wird, wurde heute im Schaezlerpalais an Alexander Knych (35) verliehen. Knych zählt zu den talentiertesten jungen Bildenden Künstlern in Deutschland. Die Laudatio wurde von Markus Lüpertz gehalten, der auch den Presiträger auswählte.

Weiterlesen.

Friedlicher Drache: Textilkunst aus dem Königreich Bhutan

Ursula Dietmair am 17. 11. 2008 # Bisher kein Kommentar

Vom 22. November 2008 bis zum 15. Februar 2009 zeigt das Maximilianmuseum in Augsburg kostbare Textilien und wertvollen Schmuck aus Bhutan, dem geheimnisvollen Königreich im Himalaya. Rund 50 Exponate aus zwei Jahrhunderten reflektieren die weltweit einzigartige Textilkunst des kleinen Himalayastaates und jahrhundertealte künstlerische und handwerkliche Traditionen, die bis heute bewahrt blieben. Zu den Pretiosen der [...]

Weiterlesen.