Sie sehen derzeit das Archiv fr die Kategorie"Überregional"

Breaking News

Kültürtage Augsburg 2010

Horst Thieme am 29. 09. 2010 # Bisher kein Kommentar

Die deutsche und türkische Kultur näher bringen, das Verständnis untereinander und das Zusammenleben der beiden Kulturen hervorheben und die Gemeinsamkeiten aufzeigen. Dies ist das Ziel der Deutsch-Türkischen Kulturtage vom 12.10 bis 21.11.2010 in Augsburg. Ein ausführliches Programm, das Lesungen, Ausstellungen und Konzerte umfasst, ist auf www.kueltuertage-augsburg.de zu finden.

Weiterlesen.

“Literatur im Biergarten” zweiter Teil

Florian Pittroff am 29. 07. 2010 # Bisher kein Kommentar

Sonntag, 8. August, Beginn: 19 Uhr, Einlass: 17 Uhr: Mein wunderbarer Samowar. Ein Anton-Tschechow-Abend mit Sibylle Friz und Stephan Bach. Mitten im Sommer ist der berühmte russische Schriftsteller Anton Tschechow in Augsburg zu Gast. Das hat seinen Grund: Wir wollen ihm zu seinem 150.Geburtstag gratulieren, der bereits am 29. Januar war – aber das war [...]

Weiterlesen.

Fußball-Kulturpreis 2010: „FC St. Pauli. Das Buch“ und „Laduuuuuma!“nominiert

Florian Pittroff am 22. 07. 2010 # Bisher kein Kommentar

HOFFMANN UND CAMPE ist gleich zweimal auf der nur 12 Titel umfassenden Shortlist der Deutschen Akademie für Fußballkultur vertreten: „FC St. Pauli. Das Buch“ von Christoph Nagel und Michael Pahl sowie „Laduuuuuma! Wie der Fußball Afrika verzaubert“ von Bartholomäus Grill setzten sich unter 400 eingereichten Fußball-Neuerscheinungen als Anwärter auf den Preis in der Kategorie „Fußballbuch [...]

Weiterlesen.

Literatur im Biergarten 2010

Florian Pittroff am 20. 07. 2010 # Bisher kein Kommentar

Das literarische Sommervergnügen geht im August wieder über die Bühne. Und zwar am 1./8. und 15. August im Biergarten des Brauereigasthauses „Drei Königinnen”,Meister-Veits- Gäßchen 32 in  Augsburg.  Mit dabei eine kleine Geschichte der Rhetorik, ein Anton-Tschechow-Abend  und mehr Erotik bitte! Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt.

Weiterlesen.

Umbruch.Abbruch.Aufbruch

Bettina Kohlen am 16. 07. 2010 # Ein Kommentar

So lautet das Motto der diesjährigen und jetzt bereits fünften Architekturwoche (A5) in Augsburg vom 17. bis 23 Juli. Das Thema lässt sich natürlich baulich ebenso wie gesellschaftlich oder kulturell beleuchten. Wie gehen wir mit Vorhandenem, Aufgefundenem um? Mit Neuem, Andersartigem? Visionen und Utopien? Darüber hinaus wird Architektur als wesentlicher Teil der Stadtkultur erlebbar und erfahrbar, [...]

Weiterlesen.

Zum Start in die beiden Augsburger Fußball-WM –Jahre

Florian Pittroff am 15. 03. 2010 # Bisher kein Kommentar

2010 jährt sich die Aufhebung des Frauenfußball-Verbots in Deutschland zum 40. Mal. In der Ausstellung „Verlacht, verboten und gefeiert“ werden aus diesem Anlass Geschichten, Probleme und Perspektiven des Frauen- und Mädchenfußballs in Deutschland hintergründig und jenseits des Mainstreams dokumentiert. Konzipiert haben die Schau über die Geschichte des deutschen Frauenfußballs die Autoren Dr. Jürgen Nendza und [...]

Weiterlesen.

Weltenglanz – Der Mathematisch-Physikalische Salon Dresden zu Gast im Maximilian Museum

Horst Thieme am 20. 11. 2009 # Bisher kein Kommentar

Das 2007 mit dem bayerischen Museumspreis ausgezeichnete Maximilian Museum präsentiert ab heute mit Weltenglanz eine hochkarätige Auswahl von mehr als 70 Kostbarkeiten (wie z.B. einen arabischen Himmelsglobus aus dem Jahr 1288), mit denen die sächsischen Herrscher in Renaissance und Barock Wissenslust und Repräsentationswillen glanzvoll unter Beweis stellten. Bereits unter August dem Starken wurde die Kunstkammer [...]

Weiterlesen.

Nördlinger Autor schreibt historischen Roman über Augsburg: „Die Sünden Barbaras“

Florian Pittroff am 5. 11. 2009 # Bisher kein Kommentar

Seit über 10 Jahren schreibt Ronald Hummel schon über wüste Landsknechtsheere, rücksichtslose Diamantenräuber, Mord und Betrug in seiner beschaulichen Heimat. Jetzt hat er sich für Augsburg entschieden – zumindest was sein neuestes Werk angeht. Viele seiner Leser stammen aus dem Raum Augsburg und dem Allgäu. Das ermutigte ihn, heuer den Roman „Die Sünden Barbaras“ herauszubringen, [...]

Weiterlesen.

Spuren der ersten jüdischen Gemeinde im mittelalterlichen Augsburg

Thorsten Belz am 13. 10. 2009 # Bisher kein Kommentar

Am Mittwoch, 14. Oktober 2009, 19.30 Uhr, veranstaltet das Stadtarchiv in Kooperation mit dem Thalia Kino (Obstmarkt 5, Augsburg) einen Themenabend. Der Vortrag geht der Existenz einer jüdischen Gemeinde im Mittelalter nach. Dabei wird dargelegt, dass sich das mittelalterliche jüdische Stadtviertel in Augsburg zwischen der heutigen Karlstraße und dem Obstmarkt befand. Aus diesem Grund wurde [...]

Weiterlesen.

Spät-lese 2009: Literatur trifft Musik – tim trifft Rowohlt

Florian Pittroff am 24. 09. 2009 # Bisher kein Kommentar

Die Spät-Lese bietet in diesem Herbst eine anspruchsvolle Kombination literarischer Texte mit hochkarätiger Musik. Lassen Sie sich überraschen. Autoren wie Thomas Bernhard, Samuel Beckett, Lichtenberg kombiniert mit Komponisten wie Mozart, Monteverdi, Purcell, Steve Reich u.a. gespielt auf Violine, Cembalo, Pianoforte. Akkordeon und Zither. Konzertant, vergnüglich. Ein Höhepunkt der diesjährigen Spätlese, die am 10. Oktober beginnt, [...]

Weiterlesen.