Breaking News

Manifesto

Was ist das Kulturnetzwerk?

  • Das Kulturnetzwerk ist eine gemeinsame Plattform von KulturmacherInnen und KulturvermittlerInnen aus dem Raum Augsburg.
  • Anliegen des Kulturnetzwerks ist es
    • Ein Forum zum Austausch über aktuelle kulturpolitische Themen zu bieten
    • ein lebendiges und persönliches Netzwerk von lokalen KulturarbeiterInnen zu etablieren
    • eine Informationsbörse zu existierenden und geplanten kulturellen Aktivitäten zu schaffen
    • eine multiperspektivische Diskussion zu führen
    • gemeinsame Aktionen – künstlerischer wie politischer Natur – anzustoßen.
  • Das Kulturnetzwerk versteht sich als halboffenes Netzwerk. Es will neuen Mitgliedern leichten Zugang ermöglichen und gleichzeitig einen Stil pflegen, der verbindlich und persönlich ist. Daher gibt sich das Kulturnetzwerk folgende Regeln:
    • Das Kulturnetzwerk wird von einer Kerngruppe geleitet, die sich um die Einladungen, Themenschwerpunkte, Termine, Treffpunkte und Gastredner kümmert.
    • Die Treffen des Kulturnetzwerks sind nicht-öffentlich. Es wird eine vertrauliche Gesprächsatmosphäre innerhalb des Netzwerks gepflegt.
    • Öffentliche Äußerungen des Kulturnetzwerks sollen möglich sein, wenn die Mehrheit der Anwesenden ein gemeinsames Statement für notwendig erachtet.
    • Lokal-/ Politiker sind in der Regel keine Mitglieder, sondern Gäste und Gesprächspartner des Kulturnetzwerks.
    • Jedes Mitglied kann zu den gemeinsamen Treffen eine/n weitere/n KulturarbeiterIn als Gast mitbringen. Der oder die „Neue“ wird vom Netzwerk-Mitglied vorgestellt.

Horst Thieme am 22. 01. 2008